Falls Sie sich für Kurse interessieren, dann rufen Sie einfach an oder senden Sie mir ein eMail. Gerne rufe ich auch zurück
Kurse, auch mit kleiner Teilnehmerzahl, auf Anfrage.

Bei Fragen und Anmeldungen rufen Sie bitte an:
0163 - 48 00 274
oder schreiben eine Mail an
afischer1@fn.de

Touch for Health („Gesund durch Berühren“) (Ausbildungskurse)
vermittelt das Basiswissen der Kinesiologie und ist deshalb DER Einstiegskurs für zahlreiche aufbauende Programme. Es ist besonders geeignet für Menschen, die eine Methode zur Gesundheitsvorsorge suchen sowie für Angehörige von Heilberufen, die Angewandte Kinesiologie professionell anwenden wollen und den Einstieg in weiterführende Anwendungsgebiete suchen.

Touch for Health I beinhaltet Testmethoden der 14 Grundmuskelgruppen sowie die mit ihnen korrespondierenden Meridiane und Reflexpunkte. Durch verschiedene „Korrekturen“ wird ein grundlegendes Muskel- und Energiegleichgewicht hergestellt.
Weiterhin erlernen Sie einige Selbsthilfetechniken, die Augen- und Ohrenenergie sowie einen Nahrungsmitteltest.
Sa. + So., 28. + 29. März 2020, jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 230,-- EUR (einschl. Skript)
Voraussetzung: keine

Touch for Health II vertieft und wiederholt die Grundlagen aus TfH I.
Mit 14 weiteren Muskeltests werden zusätzliche Möglichkeiten der Balance gelehrt:

Funktionskreislokalisierung, Überenergien finden über Alarmpunkte, Meridianrad, Theorie der 5 Elemente, Spindelzellen und Golgisehnen, Tageszeitbalance, Farbbalance, einfache Schmerzbalance.
Sa. + So., 20. + 21. Juni 2020, jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 230,-- EUR (einschl. Skript)
Voraussetzung: TfH I

Touch for Health III vermittelt weitere 14 Muskeltruppen, so dass der Test auf insgesamt 42 Muskeln erweitert wird. Die fundamentalen Fertigkeiten des TfH werden durch weitere Gesetzmäßigkeiten der Akupunktur vertieft und um dynamische Methoden zum Energieausgleich erweitert. Sie erlernen weitere Balance-methoden wie Schmerzklopfen, Schrittkoordination, Fünf-Elemente-Lautbalance und Stressreduktion auf vergangene Themen und physische Traumata.
Termin auf Anfrage, jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 230,-- EUR (einschl. Skript)
Voraussetzung: TfH II

BNT Balancieren von Nährstoffen und Toxitäten nach
Philip Rafferty (Ausbildungskurs)
Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) gehören zu den lebenswichtigen Bestandteilen unserer Nahrung. Ohne sie können wichtige Körperfunktionen wie der Energiestoffwechsel, die Enzymproduktion un ddas Zellwachstum nicht stattfinden. Durch großen und lang anhaltenden Stress, belastende Um-weltgifte und Dehydrierung kann der Körper ins Ungleichgewicht kommen, so dass er außerstande ist, diese wichtigen 2Mikronährstoffe (Mineralstoffe und Spurenelemente) aufzunehmen.
D0as Ziel einer BNT-Balance ist es, Ungleichgewichte auszutesten, zu korrigieren und dem Körper Energie zuzuführen, damit er wieder alle Nährstoffe aufnehmen und verwerten kann.

Zielgruppen:
- HeilpraktikerInnen (auch HP-AnwärterInnen)
- KinesionlogInnenen - als effektives Werkzeug zur Unterstützung einer Balance.

- Alle am Thema Interessierte

So., 12. Juli 2020, 10.00 - ca. 17.00 Uhr,
in Frankfurt
Kosten: 180,-- EUR (einschl. Skript, Farbkartten und Testkit)
Voraussetzung: keine,
Erfahrungen mit dem Muskeltest wünschenswert! Bitte vorab mit der Kursleitung klären!

R.E.S.E.T.1 ® Ein balancierter Kiefer = ein entspannter Körper
Wer kennt nicht Phrasen wie: “Zähne zusammen beißen”, “Biss haben”, “Sich durch etwas durchbeißen”?.
Schon kleinste Verspannungen der Kiefermuskeln - verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Zahnarztbehandlung - kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern. Die Kiefergelenkmuskeln verspannen sich, was u.a. die Ursache für Zähneknirschen, verspannte Muskeln, Nackenbeschwerden, Kopfschmerzen oder Beschwerden des unteren Rückens sein kann. Dies hat einen negativen Einfluss auf Lernen, Haltung und Verdauung und kann chronischen Schmerz erzeugen.
Durch die Anwendung der R.E.S.E.T.-Methode können viele Betroffene eine deutliche Linderung ihrer Symptome erfahren. R.E.S.E.T. bewirkt eine tiefe Entspannung der Kiefermuskeln, wodurch der ganze Körper entspannt. Dabei werden Stress und Toxine freigegeben, so dass sich natürliche Harmonie im Körper wieder herstellen kann.

Philip Rafferty, Kinesiologe aus Melbourne, Australien, hat diese Methode erforscht und erarbeitet. Das Ergebnis war so wirkungsvoll und anhaltend, dass er diesen Teil aus seinen Seminaren herausnahm, anpasste und für Interessierte zugänglich zu machte.
Übersetzt bedeutet R.E.S.E.T. soviel wie: Rafferty-Energie-System für ein entspanntes Kiefergelenk. Die Methode arbeitet sehr sandt und bedient sich ausschließlich der Energie der Hände. Es ist eine einfache, schmerzlose und wirksame Technik, um sich selbst und andere zu balancieren.

Zielgruppen:
- Menschen mit Schulter-, Rücken-, Nacken- und Kieferbeschwerden,
Kopfschmerzen, Lernschwierigkeiten u.v.m.
- Zahnmedizinische Fachangestellte, PhysiotherapeutInnen, HeilpraktikerInnen
- Kinesiologen - als effektives Werkzeug zur Unterstützung einer Balance.

R.E.S.E.T. 1 ® (Ausbildungskurs)
Termin auf Anfrage, 10.00 - ca. 15.30 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 150,-- EUR einschl. Skript
Voraussetzung: keine

R.E.S.E.T. 2 ® (Ausbildungskurs)
Zur Durchführung der "klassischen" R.E.S.E.T. 1-Sitzung benötigen Sie 45 - 60 Min.. Dies umzusetzen ist im beruflichen Alltag (z.B. in einer zahnärztlichen oder physiotherapeutischen Praxis) nicht immer möglich.
In diesem Kurs werden speziell zusammengestellte R.E.S.E.T. 1-Positionen vermittelt, die für Kurzbehandlungen, für Ihre Klienten und natürlich auch zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind - z.B. zur täglichen Anwendung, als 4-Wochen-Programm, als Minianwendung zum Abschluss einer Beandlung, für Kurzbalancen von 10 oder 20 Min., zur Entspannung, zur Unterstützung bei bestimmten Beschwerdebildern wie z.B. Probleme im Kieferbereich, Verpannungen im Nacken und Schulterbereich, Lern-schwierigkeiten, durch Verspannungen ausgelöste Kopfschmerzen, zur Unterstützung während einer kieferorthopädischen oder zahnmedizinischen Behandlung, nach einem Schleudertrauma, bei chronischer Müdigkeit, zur Entgiftung und Entschlackung...

R.E.S.E.T. 2 ® (Ausbildungskurs)
Termin auf Anfrage,
10.00 - ca. 15.30 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 150,-- EUR einschl. Skript
Voraussetzung: R.E.S.E.T.®1

R.E.S.E.T. 1 + 2 ® intensiv (Ausbildungskurse)
So., 26. April 2020, oder Sa., 11. Juli 2020,
jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt,
Kosten: 180,-- EUR einschl. Skripte
Voraussetzung: keine

Bitte klopfen! Der einfache Weg zu innerer Ruhe
Das so genannte "Klopfen" ist seit einigen Jahren bekannt und breitet sich immer mehr aus. Es beruht auf der Annahme, dass sowohl emotionale als auch körperliche Probleme auf eine Störung des körperlichen Energiesystems zurückzuführen sind. Durch das rhythmische Klopfen bestimmter Punkte werden die Meridiane (Energie-Leitbahnen des Körpers) aktiviert und Blockaden aufgelöst.
In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in die so genannte Klopf-technik. Sie lernen, sich selbst und andere über das Klopfen zu balancieren und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Sa., 18. April 2020, 10.00 - ca. 15.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 110,-- EUR einschl. Skript
Voraussetzung: keine

Tools of the Trade (Basiskurs aus Three-in-One-Concepts (Ausbildungskurs)
beinhaltet den Muskeltest, mit dessen Hilfe das Alter der Ursache sowie effektive Stressabbaumöglichkeiten und Balancierungsmethoden heraus-gefunden werden. Mit dem Verhaltensbarometer lassen sich Emotionen leicht identifizieren und verändern. Es können Zusammenhänge und automatisierte Verhaltensweisen klar und mittels spezieller Techniken aufgelöst werden, so dass man wieder die Wahl hat, sich in seinen Reaktionen frei und adäquat zu entscheiden.
Sa. + So., 4. + 5. Juli 2020, jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr in Frankfurt
Kosten: 230,-- EUR einschl. Skript
Voraussetzung: keine

Geistig und körperlich rege bis ins hohe Alter - fällt aus (Corona)
Bewegungen und Selbsthilfetechniken für ältere Menschen...
und für die Arbeit mit Seniorinnen und Senioren
Sie lernen Bewegungsübungen und einfache Selbsthilfetechniken, die die Gehirntätigkeit anregen, Stress abbauen und das Wohlbefinden fördern. Diese sind gut in den Alltag zu integrieren. Sie können diese Übungen sowohl für sich selbst als auch für pflegebedürftigen Menschen anwenden.
Die Übungen erfordern kein sportliches Können, machen Spaß, sind einfach, kurz und effektiv. Wer die positiven Wirkungen einmal erlebt hat, wird immer wieder gern darauf zurückgreifen.
Zielgruppen:
Ältere Menschen und Menschen, die mit älteren Menschen arbeiten (Erzieherinnen und Erzieher, Pädagoginnen und Pädagogen, Betreuerinnen und Betrauer...) sowie alle Neugierige.

Info und Anmeldung:
Anmeldung über die Volkshochschule Frankfurt
oder 069-212-376 55 / 212-379 63
Kurs-Nr. 7111-

Sa., 21. März 2020, 14.00 - 17.00 Uhr, und
So., 22. März 2020, 10.00 - 13.00 Uhr,
Volkshochschule Frankfurt, Ostendstraße
Kosten: 76,-- EUR (zuzügl. 10.00 EUR für Skript etc. - im Kurs zu zahlen)
Voraussetzung: keine

Brain-Gym® ist gedacht für Menschen (gleich welchen Alters), die etwas lernen wollen: In Schule, Aus- oder Fortbildung, während des Studiums, "für das Leben" oder auch aus Freude an Neuem. Ziel ist, das Lernen zu erleichtern und Lernschwierigkeiten zu beseitigen. Brain-Gym® arbeitet mit den für das Lernen notwendigen Bewegungsgrundlagen.

Brain-Gym® I (Ausbildungskurs)
beinhaltet den Muskeltest, Balancen zur positiven Einstellen, Sehen, Hören, Schreiben, Körperbewegung, Kommunikation, Organisation, Verstehen und die Dennison-Lateralitätsbahnung sowie 14 Brain-Gym®-Übungen zur Integration von rechter und linker Gehirnhälfte (Lateralität).
Termin auf Anfrage, jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 230,-- EUR, einschl. Skript
Voraussetzung: keine

Brain-Gym® II (Ausbildungskurs)
Arbeit mit den drei Dimensionen (Lateralität - rechts/links, Zentrierung - oben - unten, Fokussierung - vorne/hinten), Neubahnung der drei Dimensionen sowie weitere 12 Brain-Gym®-Übungen
Termin auf Anfrage, jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 230,-- EUR, einschl. Skript
Voraussetzung: Brain-Gym® I

Brain-Gym® I + II intensiv (Ausbildungskurse)
beinhaltet alle in BG® I und II beschriebenen Inhalte
Sa., 30. Mai - Mo., 1. Juni 2020 (Pfingstwochenende)
jeweils 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 400,-- EUR (einschl. Skripte)
Voraussetzung: keine

Mentale Energie-Korrekturen (in Anlehnung an CQM)
In Körper, Geist und Seele werden Erfahrungen gespeichert, die im Laufe des Lebens gemacht werden. Diese gespeicherten Erfahrungen sind uns nach einiger Zeit nicht mehr bewusst, beeinflussen jedoch Denken, Gefühle und Handlungen. Mit den Mentalen Energie-Korrekturen ist es möglich, hindernde Erfahrungen (Glaubens-systeme) mit dem kinesiologischen Muskeltest (Selbsttest) aufzuspüren, sie umzuwandeln oder aufzulösen. und bietet dadurch Raum für neue und konstruktive Lösungen und Verhaltensweisen.

Die Mentalen Energie-Korrekturen unterstützen Sie dabei, ihre privaten oder beruflichen Ziele zu realisieren, Ihre innere Zufriedenheit und Ausgeglichenheit (wieder) zu erreichen, ihre Beziehungen (zu sich selbst oder anderen) zu verbessern, Ihr körperliches Wohlbefinden (wieder) herzustellen oder ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Eine erstaunlich erffektiv4e und eicht zu erlernende Methode, um mit sich selbst oder anderen Menschen zu arbeiten. Sie ist sowohl für Laien geeignet als Ergänzung / Erweiterung von anderen Methoden, im Coaching sowie in der Arbeit mit Tieren
Schwerpunkte der Seminare sind: ‚Beziehungen (zu sich selbst und anderen) - Sexualität‘ ‚Beruflicher Erfolg - Finanzen‘, ‚Gesundheit - Körper‘ sowie ‚Spirituelles Wachstum‘.
Schwerpunkte: Beziehung - Sexualität, Berufl. Erfolg - Finanzen, Gesundheit - Körper, Spirituelles Wachstum.
Intensivkurs (mit allen vier Schwerpunkten)
Termin auf Anfrage, jeweils 10.00 - ca. 17.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 250,-- EUR (einschl. 4 Skripte)
Voraussetzung: keine
Erfahrungen mit dem Muskeltest wünschenswert!
Bitte vorab mit der Kursleitung klären!

Einführung in die Kinesiologie
Kinesiologie? Was ist das? Gar nicht so einfach zu erklären: Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Sie bei vielen verschiedenen Anliegen unterstützen kann. Sie kann helfen, Stress abzubauen, die Leistungsfähigkeit zu erhöhen, die Gesundheit zu verbessern und seelische oder Lernblockaden zu lösen.
Kernstück der Kinesiologie ist der so genannte Muskeltest - eine Art Feedback-System des Körpers. Sie erhalten Einblicke in die z.T. sehr unterschiedlichen Richtungen der Kinesiologie, erlernen die Durchführung des Muskeltests an sich und anderen, testen Nahrungsmittel und Kosmetia und lernen alltagstaugliche Übungen kennen, mit denen Sie sich selbst körperlich und seelisch (wieder) ins Gleichgewicht bringen können.
Termin auf Anfrage, 10.00 - ca. 18.00 Uhr, in Frankfurt
Kosten: 100,-- EUR (einschl. Skript)
Voraussetzung: keine

mögliche Kurse (ab 3 Personen):
* Three-in-One, * Brain-Gym, * Touch for Health
* R.E.S.E.T. * BNT * Brain-Gym und mehr in der Arbeit mit
   älteren und behinderten Menschen
* Brain-Gym für Beruf und Studium
* Mentale Energiekorrekturen: Beziehungen und Sexualität
Beruflicher und finanzieller Erfolg, Körper und Gesundheit
sowie Spirituelles Wachstum

* Kinesiologie für den Alltag, * Visioncircles
* Autogenes Training * Progressive Muskelentspannung

Gerne komme ich für Ausbildungskurse auch zu Ihnen
- sprechen Sie mich bitte an.

Bei Fragen und Anmeldungen rufen Sie bitte an:
0163 - 48 00 274
oder schreiben eine Mail an
afischer1@fn.de